Kieferorthopädie Passau

PATIENTEN

Kinder

Mehr als die Hälfte aller Kinder und Jugendlicher leiden unter einer Zahn- und/oder Kieferfehlstellung. Eine kieferorthopädische Behandlung im Kindesalter legt den Schwerpunkt auf Prävention. Unser Ziel ist es die Fehlentwicklung entweder zu verhindern oder falls notwendig zu korrigieren.

Es empfiehlt sich, bereits ab dem 4. Lebensjahr die Gebissentwicklung kontrolieren zu lassen, um die Notwendigkeit einer kieferorthopädischen Behandlung abzuklären. In diesem Alter können bereits Fehlstellungen effizient behandelt werden. Spätestens mit 9 – 12 Jahren sollte ein weitere Untersuchung beim Kieferorthopäden erfolgen.

Trifft eine der folgenden Fragen auf Ihr Kind zu?

Haben Sie eine oder mehrere Fragen mit „Ja“ beantwortet?

Dies kann ein Hinweis auf Störungen sein, deren rechtzeitige Behandlungsnotwendigkeit Sie abklären lassen sollten – sprechen Sie uns an!

Es ist erwiesen, dass anhaltende Funktionsstörungen zu Fehlbelastungen führen können – ein frühzeitiges Erkennen ist wichtig für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes! Die Kieferorthopädie in Passau hilft ihnen dabei.

Praxis für Kieferorthopädie Passau


Erwachsene

Zähne, die aus der Reihe tanzen, sind kein Schicksal. Für ein schönes Lächeln ist es nie zu spät, da die Korrektur von Fehlstellungen in jedem Alter möglich ist.

Gesunde und schöne Zähne sind wichtig für unser Wohlbefinden und gleichzeitig ein entscheidender Sympathie- und Karrierefaktor. Eine kieferorthopädische Behandlung im Erwachsenenalter kann dazu dienen die Kau- und Abbeißfunktionen zu normalisieren und die Ästhetik zu verbessern sowie ggf. Spätfolgen (wie Zahnersatz) zu verhindern.

Die modernen Behandlungstechniken verbinden ein hohes Maß an Ästhetik mit Tragekomfort und Funktion. Nahezu unsichtbare Zahnspangen sind ein Meilenstein in dieser Entwicklung.

Die für Sie beste Behandlungsmethode kann nach einer genauen Untersuchung und unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse festgelegt werden.

Wir erwarten Sie in der Kieferorthopädie Passau, für ein unverbindliches erstes Beratungsgespräch.

 

Chirurgie

Bei Erwachsenen mit ausgeprägten Kieferfehlstellungen kann eine kombiniert kieferorthopädisch-, chirurgische Behandlung notwendig sein, um nachhaltig die Zahn- und Kieferstellung beeinflussen und korrigieren zu können. Eine enge Zusammenarbeit mit dem behandelnden Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen ist für die Kieferorthopädie Passau selbstverständlich.